Datenschutzerklärung

Um einen Eindruck über die Anzahl der Seitenbesucher zu erlangen nutzen wir ein rein serverseitiges Statistikplugin (WP-Statistics). Zudem nutzen wir keine Cookies.

Welche Daten erheben wir?

Das Plugin ist so konfiguriert, dass es nur den Hash der IP-Addresse des Nutzers, also nur in anonymisierter Form, speichert, sowie den Namen (also zum Beispiel „Firefox“, „Chrome“, „Safari“) und die Version des Browser. Diese Daten stammen ausschließlich aus den Daten, die ihr Browser von sich aus an unseren Server mitschickt. Die Daten werden nur auf unserem Server gespeichert und nicht weitergegeben. Ansonsten werden keine Daten, insbesondere keine personenbezogenen Daten erhoben.

Wozu nutzen wir diese Daten?

Wir nutzen diese Daten nur, um einen Eindruck über die Anzahl der Websitebesucher zu erhalten, sowie die Seite technisch zu optimieren, das heißt wir testen die Seite mit den Browsern, von denen sie am häufigsten aufgerufen wird. Wir geben die Daten nicht weiter. Allerdings können wir aufgrund der unverschlüsselten Verbindung zwischen Browser und Server nicht ausschließen, dass die Daten von einem Dritten bei der Übertragung abgefangen werden.